Das bewährte Arzneimittel bringt sich in Erinnerung

Mit „Du fehlst“ hat die Traditionsmarke Pharma Werdingerode Kamillan von Aristo Pharma eine aufmerksamkeitsstarke Out of Home-Kampagne gestartet. Ein Mix aus Megalights, Infoscreens und Verkehrsmitteln setzt das vor allem in den neuen Bundesländern bekannte Traditionsprodukt Kamillan gezielt in ostdeutschen Städten in Szene.

Hätte ich doch mal an Kamillan gedacht
Die in auffälligem Kamillan-gelb gestalteten Motive zeigen dabei unangenehme Alltagsbeschwerden, bei denen das pflanzliche Arzneimittel gut helfen kann – wenn man es denn zu Hause hätte. Denn gerade dann, wenn Arztpraxen und Apotheken bereits geschlossen haben, wird das Produkt schmerzlich vermisst. Die Kampagne möchte dabei nicht nur Kunden ansprechen, die das Produkt aus ihrer Kindheit kennen oder aktuell nutzen, sondern den Ersthelfer aus der Apotheke als wichtiges Mittel für jede Hausapotheke platzieren.
Den gesamten Juni war Kamillan in Leipzig, Halle und Umgebung mit drei Motiven in typischem Farbdesign an vielen öffentlichen Plätzen präsent. Eingesetzt wurden die Motive auf Megalights, Infoscreens, Station Videos, Straßenbahnen und auf Bussen in Leipzig.

In den Apotheken wurde parallel die Schaufensterdekoration „Ostdeutschlands berühmtester Ersthelfer“ ausgeliefert und passende Apothekenplakate zur Aktion ausgestellt. Online wurde die Kampagne ebenfalls im Osten ausgespielt.

zur nächsten Tat